Int. Austriancup Vöcklabruck

Int.-Austriancup-Voecklabruck

Samstag/Sonntag, 02./03.03.2019

An zwei Tagen mit ./ei Kämpfern in Oberösterreich.
Matthias Ritsch kämpfte am Samstag in der U21. In seiner Gewichtsklasse hatte er 14 Gegner. Den ersten Kampf konnte er souverän gewinnen, zweiter und dritter Kampf konnte er leider nicht für sich entscheiden, somit musste er sich mit dem 9. Platz zufrieden geben.
Am Sonntag fuhr Maximilian Ritsch zum großen Turnier nach Vöcklabruck. In seiner Klasse der U14 hatte er 10 Gegner. Den ersten Kampf konnte er mit einem schönem Ippon gewinnen, doch im  zweiten und dritten Kampf musste er sich starken Gegnern geschlagen geben. Somit auch nur Platz 7. für Maximilian.

Gute Leistung Jungs!

 

1. Runde Salzburger Nachwuchscup

Sonntag, 24.02.2019

Auch die Tiroler machten beim Salzburger Nachwuchscup mit. Aus Fieberbrunn war ein Starter dabei. Maximilian Ritsch kämpfte in seiner Gewichtsklasse mit 4 Gegnern. Davon konnte er zwei besiegen und holte sich so den  3. Platz.

 

Pillersee´r Nachwuchscup

Sonntag, 17.02.2019

Bereits zum 17-mal fand nun unser Turnier statt. Im Kleinen, als Bezirksmeisterschaft mit 30 Startern, begonnen wuchs es von Jahr zu Jahr. Nach wenigen Jahren kamen immer mehr Vereine hinzu und wurde dann auch als offene Bezirksmeisterschaft betitelt. Seit 3 Jahren ist unser ehemaliges kleines Turnier als Pillerseer Nachwuchscup bekannt und ein Muss für viele Anfänger und somit der Start ins Wettkampfleben.
Heuer durften wir uns nicht nur über beeindruckende 146 Startern aus 12 Vereinen (Tirol, Salzburg, Oberösterreich und Südtirol) freuen sondern auch über 20 Startern aus Fieberbrunn. Viele hatten hier ihr Wettkampfdebüt und durften sich über Gold, Silber oder Bronze freuen.

 
Adresse
Judoclub Raiffeisen Fieberbrunn
Rosenegg 47
6391 Fieberbrunn
T: +43 (0)664 180 96 04
M: info@judoclub-fieberbrunn.at
Mitgliederanzahl

42

Gründungsjahr

1995