1. Runde Tiroler Schülercup

Wie immer starteten die jüngsten und somit 5 der Kämpfer aus Fieberbrunn. Anja R. und Johanna Z. kämpften in der gleichen Gewichtsklasse. Trotz guter Leistung reichte es nur für Anja zum 3. Platz. Barbara K. konnte leider keinen Kampf gewinnen und musste das Turnier mit Platz 5. beenden. Michelle P. hatte ihr erstes großes Turnier und konnte trotz Anspannung ein paar gute Kämpfe präsentieren und ging mit Bronze nach Hause. Der erste Star des Tages war Lawrence H. Er kämpfte gegen wirklich schwere Gegner und das mit Bravour. Mit toller Leistung gewann er beide Kämpfe vorzeitig und holte sich so den 1. Platz.

Weiter ging es dann in der U13. Hier kämpfte 2 unserer jungen Sportler. Anna K. musste erneut eine Gewichtsklasse aufsteigen. Hier warteten 2 Gegnerinnen auf sie. Den ersten Kampf verlor sie gegen eine starke Gegnerin aber den zweiten Kampf konnte sie für sich entscheiden. Einen super Tag mit hervorragender Leistung hatte Julian R. Er hatte 4 Gegner wo er alle Kämpfe frühzeitig mit Ippon gewann und somit die zweite Goldmedaille nach Fieberbrunn holte.

In der U15 startete Maximilian R. Über den Sommer hinweg stieg er eine Gewichtsklasse auf somit Neuland für ihn. Aber Maxi konnte zwei von vier Kämpfen für sich entscheiden und rundete so den Turniertag mit einer weiteren Bronzemedaille ab.

Weiter so und noch viel Erfolg in den kommenden Turnieren!

Zurück

 
Adresse
Judoclub Raiffeisen Fieberbrunn
Rosenegg 47
6391 Fieberbrunn
T: +43 (0)664 180 96 04
M: info@jc-fieberbrunn.at
Mitgliederanzahl

43

Gründungsjahr

1995