Int. Gmundner Judoturnier 2017

Um 6:45 fuhren wir also los. Nach Abwaage und Aufwärmen begannen schon die ersten Kämpfe.

Markus Zehntner (-30kg) hatte 22 Gegner und musste sich im ersten Kampf schon geschlagen geben und schied somit aus. 

Emily Hölzl (-32kg) hatte 17 Gegnerinnen und auch sie musste sich schon nach dem ersten Kampf geschlagen geben und die Heimreise antreten.

Sarah Hirnsberger (+52kg) hatte nur 1 Gegnerin musste sich aber der um einen Kopf größeren Kämpferin geschlagen geben, als Trost gabs die Silbermedaille.

Maximilian Ritsch (-38kg) hatte 19 Gegner, konnte den 1. Kampf gewinnen, hat den 2. Kampf aber leider verloren. In der Trostrunde gewann er den 3. Kampf, musste sich aber dann im 4. Kampf geschlagen geben. Nach super Leistung kann sich Maxi über den 7. Platz von 20. Startern freuen.

Zurück

 
Adresse
Judoclub Raiffeisen Fieberbrunn
Rosenegg 47
6391 Fieberbrunn
T: +43 (0)664 180 96 04
M: info@jc-fieberbrunn.at
Mitgliederanzahl

43

Gründungsjahr

1995