Trainingstag

Sonntag, 23.06.2019

Ein gemeinsames Training mit dem JC Piesendorf und dem JC Kufstein wurde bei uns in Fieberbrunn gestaltet. Von den ganz Kleinen bis zu den Großen war alles dabei und wir konnte 30 Kinder zählen.
Neben Technik- und Randoritraining durfte natürlich auch der Spaß nicht fehlen und so fuhren wir nach dem gemeinsamem Mittagessen ins Familienland um uns dort noch eine extra Portion Action zu holen.
Hiermit nochmal ein großes Dankeschön für alle Trainer und Organisatoren.

 

Tiroler Mannschaftsmeisterschaft 2019

Samstag, 15.06.2019

Zwei Legionäre konnten von Fieberbrunn entsandt werden.
Maximilian Ritsch kämpfte beim JC Kufstein mit und holte mit der Truppe den Tiroler Meistertitel. Matthias Ritsch wurde für die Judounion Ostirol eingesetzt und holte mit dieser Gruppe gemeinsam Bronze.

 

Tiroler Meisterschaft U14/U18/AK

Sonntag, 26.05.2019

Drei junge Burschen kämpften in Innsbruck bei der Tiroler Meisterschaft mit, Julian Rieseberg und Maximilian Ritsch in der Altersklasse U14 und Matthias Ritsch in der allgemeinen Klasse.
Julian konnte gute Kämpfe zeigen jedoch reichte es nicht für eine Platzierung.
Die Ritsch-Brüder legten dafür spitze Leistung ab und holten beide verdient die Meistertitel nach Fieberbrunn. Mit jeweils 3 Kampfsiegen bei Maximilian und 4 Kampfsiegen bei Matthias durften sie die hart erarbeiteten Goldmedaillen abholen.

Top Männer und weiter so!

 
Adresse
Judoclub Raiffeisen Fieberbrunn
Rosenegg 47
6391 Fieberbrunn
T: +43 (0)664 180 96 04
M: info@jc-fieberbrunn.at
Mitgliederanzahl

55

Gründungsjahr

1995